Aaseepfoten_Tierschutz_Münster_Logo

Hunde

Ihr Weg zum neuen Familienmitglied

Aaseepfoten-Tierschutz_Münster-Tierschutzverein-Das_dürfen_Hunde_nicht_fressen

Malin, 6 Jahre alt, sucht ein neues Zuhause

Dies ist Malin. Ein 6-jähriger Collirüde, kastriert, geimpft, gechipt.
Mali sucht ein neues Körbchen, da er ein Trennungshund ist.
Er ist freundlich und gut abrufbar.
Malin ist auch Katzen- und Kleintierverträglich.
Die Fellpflege ist kein Problem und wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist er ein schmusiger Kuschelbär. Trotzdem braucht er eine klare Führung.

Chicco, 5 Jahre alt, sucht ein neues Zuhause

Chicco, 5 Jahre alt, größerer Zwergpinscher, nicht kastriert aber geimpft und gechipt sucht dringend neues Körbchen, bei hundeerfahrenen Menschen.


Zum Hund:
Der kleine Chicco 🐶 hat leider in seinem Leben schon einiges erleben müssen.
Davon ist der kleine Mann geprägt und hat leider einige unschöne Verhaltensweisen.
Und zwar bellt er sehr aggressiv fremde Menschen an, die ihm nicht geheuer sind.
Er ist dann kaum zu bändigen.
Weiterhin hat Chicco keine Leinenführigkeit gelernt, er zieht sehr, deshalb ist eine Hundeschule unbedingt ratsam.
Ansonsten ist er sehr lieb, aber auch nicht verträglich mit anderen Hunden und Katzen.

Ich bin allgemein mit Chicco überfordert und leider auch noch sehr krank, so dass ich dringend für Chicco ein neues liebevolles Zuhause suche.
Für nähere Infos bzgl. Chicco stehe ich jederzeit unter zur Verfügung.
Chicco wurde in seinem Leben schon gequält und leidet manchmal unter ständigem Zittern.
Ich bin die 3. Besitzerin, der erste hat Chicco gequält und die 2 Besitzer waren leider auch überfordert, sie haben ihn mir für 400€ verkauft obwohl er ins Tierheim sollte.
Chicco braucht dringend liebevolle konsequente Menschen.
Für den Kleinen ist es auch sehr wichtig, dass er genügend Auslauf bekommt, da er ein sehr lebendiger Hund ist.

Nur abzugeben gegen Schutzvertrag und Gebühr in Höhe von 250€.

Chuck sucht ein neues Zuhause

Das ist Chuck.
Chuck gehört zu der Kategorie: Traumhunde.

Er ist ein extrem charmanter und fröhlicher 7 Jahre alter Spitzrüde.

Er ist vollkommen gesund.

Er liebt sein Rudel über alles und er ist auch in der Lage, dies so richtig zu zeigen, indem er sich jedes Mal, wenn jemand den Raum betritt freut – und zwar wie Bolle!!!

Ein weiterer Pluspunkt:
Chuck liebt Autofahren. Auch lange Touren meistert er mit Bravour und fühlt sich extrem entspannt und gechillt.

Aber auch einem solchen Glückskerlchen spielt das Schicksal manchmal übel mit und so ist er gerade
Trennungshund geworden, der nicht bei seiner Familie bleiben kann.

Rocky, 10 Monate alt, 62 cm, 24 kg sucht ein neues Zuhause

Er ist vollständig geimpft, EU-Ausweis und der erste Test auf Mittelmeerkrankheiten war negativ.

Er ist absolut sozialverträglich und versteht sich mit Hunden beiderlei Geschlechts.

Er ist wachsam, aber kein Kläffer.

Mit seinen 10 Monaten ist Rocky nun in der Vollpubertät und entsprechend muss er noch viel lernen, wie z.B. an der Leine zu gehen muss noch weiter trainiert werden.

Ein hundeerfahrens Zuhause wäre von Vorteil.

Er ist sehr schmusig und manchmal sogar etwas eifersüchtig.

Auch lernt Rocky schnell und ist sehr bemüht zu gefallen.

Kaukasischer Owtscharka - Liebhaber

Brutus ist ein echter Prachtkerl.

73 cm Schulterhöhe, 3 1/2 Jahre, geimpft, gechipt und in hervorragendem Gesundheitszustand!

Er wünscht sich ein Zuhause und eine Familie, die er beschützen kann. Er liebt Menschen und Kinder. Auch mit anderen Hunden ist er verträglich, solange diese nicht aggressiv übergriffig werden….dann kann er diese auch schon mal in ihre Schranken verweisen – und da fackelt er auch nicht lange!

Er ist ein absoluter „Guthund“, ein sanfter Riese, der sich auch mal ohne Murren eine Zecke vom Augenlid entfernen lässt.
Brutus ist allerdings auch ein typischer Herdenschutzhund – selbstbewusst und eigenverantwortlich.

An seiner Leinenführigkeit müsste noch gearbeitet werden, da er gerne vorprescht und diese unbändige Kraft darf nicht unterschätzt werden !

Ein ideales Zuhause wäre ein Haus oder Hof mit großem Grundstück/Garten, das/den er beschützen darf! Seine neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung mitbringen, idealerweise Erfahrung mit Herdenschutzhunden!

Ich bin Lyca, eine zwei Jahre alte Mischlingshündin

Ich bin mit 4 Monaten über den Tierschutz aus Rumänien nach Deutschland gekommen, wo ich in meiner ersten Familie aufwuchs. Leider wurde ich dort sehr schlecht behandelt und misshandelt. Ich musste zum Pipi machen auf den Balkon gehen, wurde 10 Stunden täglich allein gelassen und habe nie gelernt, wie es ist, Kontakt mit anderen Hunden zu haben. Meine ersten Menschen hatten 3 Kinder, von denen 2 mich auch sehr schlecht behandelt und gehauen haben. Im Februar 2022 kam ich dann zu meiner Rettung in meine jetzige Familie. Dort lernte ich andere Hunde kennen und habe auch gelernt, was es bedeutet, mit lieben Menschen zusammenzuleben; ich fühle mich pudelwohl dort. Im Januar 2023 hat mein Frauchen einen kleinen Jungen zur Welt gebracht,
den ich über alles liebe. Mein Frauchen und mein Herrchen haben einige Zeit später aus familiären Gründen meine Katzen-Freundin Maila zu sich genommen, damit sie nicht ins Tierheim muss. Maila und ich sind beste Freundinnen. Mit anderen Hunden verstehe ich mich nur, wenn ich nicht an der Leine bin, sondern frei laufen darf. In Frauchens Familie gibt es ebenfalls Hunde, mit denen ich mich gut verstehe. Weil ich manchmal Sachen vom Boden esse, setzt meine Familie mir einen Gummi-Maulkorb auf, und auch, weil ich mal schnappe, wenn ein anderer Hund mir zu nah
kommt. Verstehe ich, der ist zum Schutz der anderen und auch für mich. Ich bin leider immer noch etwas unsicher, deshalb belle ich ziemlich viel, aber ich kuschele für mein Leben gern mit meinen Menschen; dann geht es mir so richtig gut. Leider musste sich meine Familie dafür entscheiden, mich herzugeben. Mein Frauchen musste sich eingestehen, dass sie mir nicht mehr gerecht werden kann.
Ich brauche viel mehr Aufmerksamkeit, Auslauf und Kopftraining als sie mir schenken kann. Am liebsten hätte ich eine Familie, die schon Hundeerfahrung hat und sich intensiv
mit mir beschäftigen kann und Spaß am Lernen und Training mit mir hat.
Wenn Du Zeit für mich hast und mir ein Zuhause schenken kannst, in dem ich für immer bleiben darf, dann melde Dich gerne. Mein Frauchen antwortet schnell.