Aaseepfoten Münster e. V.

Tierschutz aus dem Münsterland

Dora

WhatsApp Image 2022 05 02 at 14.54.36

Dora ist 6 Jahre alt. Sie wurde aus Odessa gerettet und hat 3 Wochen in einer engen Quarantänebox in Rumänien verbracht. Jetzt ist sie auf einer Pflegestelle in München. Leider wurde sie in Rumänien positiv auf FIV getestet, das feline Immundefizit-Virus. Dieses ist für Menschen gar nicht und für andere Katzen nur über den Blutweg ansteckend. FIV-Katzen können ein ganz normales,langes Leben führen. Lediglich ihr Immunsystem ist etwas empfindlicher. Bei Infektionen sollte man früher den Tierarzt aufsuchen.

 

 

 

Vermittlung der beiden ukrainischen Schönheiten über: ein Freund fürs Leben e.V.